Hainan Airlines erwartet kontinuierliches Wachstum in Berlin und Europa

Die Fluggesellschaft Hainan Airlines dankt ihren Geschäftspartnern für die große Unterstützung bei der Etablierung der Strecke Berlin-Tegel – Peking und gratuliert zum hohen Passagierwachstum der Berliner Flughäfen, welches im Vergleich zu anderen deutschen Airports deutlich stabiler ausfällt.
 
Mit der Passagier- und Frachtentwicklung der neuen Flugstrecke nach Berlin zeigt sich Hainan Airlines sehr zufrieden. Raymond Chen, Deutschlanddirektor der Fluggesellschaft, sagt: „Wir freuen uns über den Erfolg der neuen Flugstrecke zwischen Berlin und Peking, welche sich besser entwickelt als erwartet. Wir haben viele Passagiere gewonnen, sowohl Deutsche als auch Chinesen, die den Vorteil einer Nonstop-Verbindung zwischen Berlin und Peking nutzen. Wir sind uns sicher, dass diese Route auch weiterhin großes Potential für kontinuierliches Wachstum bietet. Daher werden wir unsere Präsenz in Berlin und Europa in den nächsten Jahren kontinuierlich ausbauen.“

Die Einführung der Strecke Berlin – Peking ermöglicht auch optimale Umsteigeverbindungen von Deutschland nach China über Berlin. Passagiere von Hainan Airlines genießen auf ihren Flügen an Bord der neuen A330-200 besten Service, dazu gehören u.a. flache Betten in der Business Class und ein individuelles Unterhaltungsprogramm in allen Klassen.
In diesem Jahr erhielt die Fluggesellschaft in der weltweit größten Passagierumfrage Skytrax die Auszeichnung „Beste Chinesische Airline“.

Mit der Eröffnung des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg International BBI und der positiven Entwicklung der Berliner Flughäfen ergeben sich weitere Wachstumschancen in der nahen Zukunft. Für den internationalen Umsteigepassagier bietet BBI durch die Konzentration an einem Standort die idealen Voraussetzungen.

Quelle: www.berlin-airport.de

Kommentarfunktion ist deaktiviert



Costa Rica Urlaub