Flughafen Tegel: Neue Shops für Reisende

Mit der Eröffnung der Metropolitan Pharmacy (MET) haben die Berliner Flughäfen eine wichtige Servicelücke geschlossen. Die Apotheke bietet ein auf Flug- und Fernreisende abgestimmtes Sortiment und kompetente Beratung in verschiedenen Sprachen. Dazu gehören unter anderem eine Reise- und Impfberatung sowie die Zusammenstellung von speziellen Reiseapotheken. Die Apotheke befindet sich auf der Empore des Boulevard Tegel direkt neben Starbucks und ist an 365 Tagen im Jahr von 7 bis 21 Uhr geöffnet. Die MET ist Teil einer Apotheken-Kooperation, die bereits mit sechs Apotheken auf den Flughäfen Frankfurt, München und Düsseldorf vertreten ist.

Pocket Shop – neuer Taschenbuch-Laden

Im Erdgeschoss des Boulevard Tegel hat die schwedische Buchhandelskette Pocket Shop ihre erste Filiale in Deutschland eröffnet. Das Besondere: Pocket Shop ist der erste Buchladen, der seine Buchauswahl ausschließlich auf Taschenbücher konzentriert. Auf 30 m² finden Reisende hier ein ausgewähltes Angebot von rund 150 englischsprachigen und 350 deutschen Taschenbüchern.

Restaurant Tegel Terrace – frische, moderne Küche

Am 20. Dezember eröffnete mit dem Restaurant Tegel Terrace ein „Steak & Grill“ mit besonderem Flair. Im Frontcooking-Bereich kann der Gast die Zubereitung seiner Speisen mit eigenen Augen verfolgen. Das Restaurant verfügt über 226 Sitzplätze sowie sechs Konferenzräume. Es befindet sich am Haupteingang des Flughafens im 3. Obergeschoss. Ein Besuch lohnt sich!

Quelle: www.berlin-airport.de

Kommentarfunktion ist deaktiviert



Costa Rica Urlaub