Archiv der Kategorie ‘Tor zum Osten‘

Armavia startet ab Berlin-Tegel

Freitag, den 20. Februar 2009

Ab dem 14. April 2009 bietet die armenische Fluggesellschaft Armavia zweimal wöchentlich eine Nonstop-Verbindung von Berlin-Tegel nach Eriwan an. Das Land Armenien bietet eine Fülle von kulturgeschichtlichen Höhepunkten: Im ältesten christlichen Land der Welt findet man überall Kirchen, Tempelbauten und Klosterburgen. Auch die karge Landschaft im Hochland, geprägt von schneebedeckten Vulkanriesen, ist beeindruckend.

Jet Air startet ab Berlin-Tegel dreimal wöchentlich via Poznan nach Krakow

Dienstag, den 9. September 2008

Die polnische Regionalfluggesellschaft Jet Air fliegt von Berlin-Tegel dreimal wöchentlich via Poznan nach Krakow. Damit kommt Jet Air den Forderungen der Wirtschaft nach direkten Flugverbindungen zwischen der Hauptstadtregion Berlin und Westpolen nach. „Für viele Geschäftsleute aus Westpolen bedeutet die neue Flugverbindung eine echte Zeitersparnis. Tegel ist mit seinen attraktiven Flugverbindungen ein idealer Ausgangspunkt, um schnell […]

Von der Mitte Europas ins Reich der Mitte: Berlin - Peking nonstop

Freitag, den 5. September 2008

Seit heute ist Berlin wieder nonstop mit Peking verbunden. Die chinesische Fluggesellschaft Hainan Airlines fliegt mehrmals wöchentlich von der deutschen in die chinesische Hauptstadt.



Costa Rica Urlaub